Dies & Das, Nachrichten

Ein sonniger Wochenrückblick

von Alexander am Samstag, den 17. Mai 2008

Sonne, Sonne, Sonne! Das Pfingstwochenende verwöhnte uns zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig mit Sonnenstrahlen. Das nutzen dann am Montag viele Menschen um in Wersen den Mühlentag an der Mühle Bohle zu verbringen. Neben Livemusik und Tanzeinlagen, interessanten Geschichten und Fotos und ganz viel leckerem Essen, zeigte auch der Bürgermeister Rainer Lammers, wer Herr am Zapfhahn ist.

Weniger erfreulich hingegen waren die Geschehnisse beim Velper Schützenfest, beim dem ein Jugendlicher aus Lotte so zusammengeschlagen wurde, dass er in Lebensgefahr schwebte. In Recke fand die daraufhin einberufene Polizeikommission den jugendlichen Täter, der nun in Untersuchungshaft sitzt. Gegen 3 weitere beteiligte Personen aus Mettingen und Recke wird ebenfalls ermittelt.

Der TuS hat es im dritten Anlauf endlich geschafft, seine Satzung zu ändern. Wie berichtet fand dann am Mittwoch die Sitzung zum vertagten Ordnungspunkt statt. Der TuS ist nun auf jeder Jahreshauptversammlung beschlussfähig, egal wie viele Mitglieder anwesend sind. Künftige Einladungen können über Medien verbreitet werden und müssen nicht mehr, wie zuvor, an jedes Mitglied per Post geschickt werden. Gleichzeitig darf auf Beschluss der Versammlung auch das Ehrenamt entschädigt werden.

Eine Reaktion zu “Ein sonniger Wochenrückblick”

  1. Lotteblog » Blog Archiv » Ein weiterer Wochenrückblick

    [...] schon am letzten Samstag, soll es auch diesen Samstag einen kleinen Wochenrückblick geben. Obwohl, viel passiert ist in [...]